Optimierung und Evidenzbasierung pflegerischen Handelns

Optimierung und Evidenzbasierung pflegerischen Handelns Author Doris Schaeffer
ISBN-10 3779919745
Release 2008
Pages 382
Download Link Click Here

Optimierung und Evidenzbasierung pflegerischen Handelns has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Optimierung und Evidenzbasierung pflegerischen Handelns also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Optimierung und Evidenzbasierung pflegerischen Handelns book for free.



Gerontologische Pflegeforschung

Gerontologische Pflegeforschung Author Martina Hasseler
ISBN-10 9783170279667
Release 2012-11-29
Pages 260
Download Link Click Here

Die Anforderungen an eine hochwertige und individuenzentrierte Pflege, Betreuung und Gesundheitsversorgung älterer Menschen sind stetig gestiegen. Die Pflegewissenschaft kann mittlerweile einen großen Fundus gerontologisch relevanter Forschungsergebnisse vorweisen. Die Beiträge des Buches leisten einen Beitrag zur Entwicklung, Qualität in der Pflege und zur Versorgung alter Menschen in allen Settings pflegerischer und gesundheitlicher Versorgung sowie zur Interdisziplinarität des Forschungsfeldes.



Gesundheitsst rungen erkennen und verstehen

Gesundheitsst  rungen erkennen und verstehen Author Katrin Balzer
ISBN-10 9783170279308
Release 2009-09-10
Pages 206
Download Link Click Here

In der pflegerischen Ausbildung hat die fallbezogene und fächerübergreifende Vermittlung medizinischen Wissens neue Bedeutung erlangt. Nicht nur Krankheitsbilder, sondern den ganzen Menschen gilt es zu verstehen. In diesem Buch werden, jeweils ausgehend von einem Patientenbeispiel, 25 häufig auftretende Leitsymptome, wie zum Beispiel Fieber, Kopfschmerzen und Herzrasen, vorgestellt sowie infrage kommende Ursachen und diagnostische Schritte erläutert. Ergänzend dazu geben Algorithmen eine strukturierte Übersicht über den Kontext von Krankheitssymptomen und die daraus folgenden diagnostischen Strategien. Außerdem werden Bezüge zur pflegerischen Diagnostik aufgezeigt. Abgeschlossen wird jedes Kapitel mit einem Glossar als Hilfe zur Examensvorbereitung. Diese bisher einzigartige Zusammenstellung von Leitsymptomen stellt eine innovative Ressource sowohl für den Unterricht als auch für das Selbststudium dar. Das Buch stellt eine erweiterte, aktualisierte und überarbeitete Fassung der gleichnamigen Beitragsserie in der Pflegezeitschrift in den Jahren 2007 bis 2009 dar.



Freiheitsentziehende Ma nahmen im Betreuungs und Kindschaftsrecht

Freiheitsentziehende Ma  nahmen im Betreuungs  und Kindschaftsrecht Author Birgit Hoffmann
ISBN-10 9783811437067
Release 2012-01
Pages 209
Download Link Click Here

Freiheitsentziehende Ma nahmen im Betreuungs und Kindschaftsrecht has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Freiheitsentziehende Ma nahmen im Betreuungs und Kindschaftsrecht also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Freiheitsentziehende Ma nahmen im Betreuungs und Kindschaftsrecht book for free.



Psycho soziale Beratung von Migranten

Psycho soziale Beratung von Migranten Author Wilhelm Körner, Gülcan Irdem, Ullrich Bauer
ISBN-10 9783170275560
Release 2013-03-27
Pages 344
Download Link Click Here

Migranten/innen und ihre Familien bilden heute in allen Bereichen der Beratung eine wichtige Adressatengruppe. Insbesondere die psycho-soziale Beratung vulnerabler Zielgruppen bildet dabei ein Praxisfeld von wachsender Bedeutung. Sie hat zunehmend damit zu tun, ein Gegengewicht zur ethnischen Segregation von Zuwanderern zu bilden sowie soziale und gesundheitliche Belastungen abzufedern. Der erste Teil des Buches beantwortet Fragen nach den sozialen, kulturellen, aber auch psychischen Besonderheiten der Zielgruppe der Migranten/innen. Die folgenden beiden Teile behandeln zum einen für Kinder und Jugendliche, zum anderen für Erwachsene bewährte Methoden in der Beratung auf der Basis interkultureller Kompetenzen und eines kultursensiblen Vorgehens.



Versorgungs Report 2012

Versorgungs Report 2012 Author Christian Günster
ISBN-10 9783794528509
Release 2012
Pages 415
Download Link Click Here

Versorgungs Report 2012 has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Versorgungs Report 2012 also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Versorgungs Report 2012 book for free.



Soziologie von Gesundheit und Krankheit

Soziologie von Gesundheit und Krankheit Author Matthias Richter
ISBN-10 9783658110109
Release 2016-02-04
Pages 458
Download Link Click Here

Dieser Band bietet erstmals einen systematischen Überblick über die zentralen theoretischen Debatten und empirischen Grundlagen der Soziologie von Gesundheit und Krankheit. Führende Expertinnen und Experten geben einen detaillierten Einblick in die relevanten Inhalte und aktuellen Entwicklungen der Disziplin, zum Beispiel die sozialen Determinanten von Gesundheit, die Erfahrung und Bewältigung von Krankheit oder die soziale Organisation der gesundheitlichen Versorgung. Jedes Kapitel orientiert sich an zentralen Fragestellungen, schließt mit einem Fazit ab und bietet darüber hinaus konkrete Diskussionsanregungen und Empfehlungen zur inhaltlichen Vertiefung. Das Buch bildet dadurch die ideale Grundlage für Studierende sowie den Einsatz in der Lehre.



Technische Unterstuetzung fuer Menschen mit Demenz Symposium 30 09 01 10 2013

Technische Unterstuetzung fuer Menschen mit Demenz   Symposium 30 09    01 10 2013 Author Schultz, Tanja
ISBN-10 9783731502586
Release 2014-12-11
Pages 198
Download Link Click Here

Technische Unterstuetzung fuer Menschen mit Demenz Symposium 30 09 01 10 2013 has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Technische Unterstuetzung fuer Menschen mit Demenz Symposium 30 09 01 10 2013 also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Technische Unterstuetzung fuer Menschen mit Demenz Symposium 30 09 01 10 2013 book for free.



Personalentwicklung in Pflege und Gesundheitseinrichtungen

Personalentwicklung in Pflege  und Gesundheitseinrichtungen Author Renate Tewes
ISBN-10 9783642373244
Release 2014-01-07
Pages 258
Download Link Click Here

Ratgeber für gelungene Personalentwicklung Personalentwicklung ist ein wichtiger Baustein für eine nachhaltige Mitarbeiterstruktur in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen – insbesondere mit Blick auf die zukünftigen Entwicklungen. Weg vom „Gießkannenprinzip“ wird in vielen Einrichtungen der Nutzen eines strategischen Personalentwicklung-Konzeptes erkannt, das den einzelnen Mitarbeiter und die verschiedenen Berufsgruppen individuell fördert. Als ein Führungselement wird PE von leitenden Pflegenden gefordert. Dieses Handbuch unterstützt Sie, der Aufgabe gerecht zu werden und leitet an Personalentwicklung systematisch zu planen und nicht nur intuitiv anzuwenden. Das Herausgeberteam hat eine Vielfalt an gelungenen Personalentwicklungsmodellen für Gesundheitseinrichtungen aus dem In- und Ausland zusammengestellt und zeigt was in der Praxis wirklich funktioniert. Neben Grundlagen, Voraussetzungen für Personalentwicklung können der Entwicklungsbedarf und das Entwicklungspotenzial der Gesundheitseinrichtung bestimmt werden. Modelle und Konzepte für eine ganzheitliche Personalentwicklung werden vorgestellt. Den Hauptteil des Buches bilden die Praxisbeispiele rund um den Globus – wie z.B. aus Tübingen, Stuttgart, Australien, der Türkei und Finnland. Trends und innovative Ansätze geben einen Ausblick in die Zukunft. Eine Empfehlung für verantwortungsbewusste und vorausschauende Personalverantwortliche und Einrichtungsleitungen in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, die langfristig und erfolgreich Personalentwicklung planen und umsetzen wollen. Aber auch Studierende aus dem Bereich Pflegemanagement sowie interessierte Ärzte und Verwaltungsmanager mit Personalverantwortung finden in diesem Buch Inspiration für eine Personalentwicklung mit Zukunft.



Handbuch Sterben und Menschenw rde

Handbuch Sterben und Menschenw  rde Author Michael Anderheiden
ISBN-10 9783110246452
Release 2012-10-30
Pages 2118
Download Link Click Here

Das Handbuch leistet eine Bestandsaufnahme des Sterbens in unserem Zeitalter und bezieht verschiedene Wissenskulturen interdisziplinär ein. Die Bereitschaft, Sterben als multidimensionales Phänomen wahrzunehmen und anzunehmen, ist hierzu eine entscheidende Grundvoraussetzung. Es gibt zahlreiche Perspektiven auf das Sterben: Ärzte und Biologen erörtern die Frage nach dem biologischen Wie des Sterbens. Philosophen und Theologen können zur geistigen und spirituellen Situation des Sterbens in unserer Gesellschaft beitragen. Ethnologen und Psychologen sind gefordert, über rezente Sterbeängste und Sterberituale aufzuklären. Literatur‑ und Kunstwissenschaftler legen die Präsenz und Gestaltung des Sterbens in den Gegenständen ihrer Forschung dar. Soziologen und Pflegewissenschaftler berichten über die Orte des Sterbens in unserer Gesellschaft und Juristen über Rahmenbedingungen, die auf den gesamten Sterbeprozess rückwirken. Erst die Integration dieser Perspektiven ermöglicht einen umfassenden Blick auf das Sterben in unserer Gesellschaft und kann weitere Diskussionen auch mit dem Ziel von Veränderungen anstoßen.



Abschlussbericht Entlastungsprogramm bei Demenz EDe

Abschlussbericht Entlastungsprogramm bei Demenz     EDe Author Hartmut Emme von der Ahe
ISBN-10 9783869911021
Release 2010
Pages 317
Download Link Click Here

Abschlussbericht Entlastungsprogramm bei Demenz EDe has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Abschlussbericht Entlastungsprogramm bei Demenz EDe also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Abschlussbericht Entlastungsprogramm bei Demenz EDe book for free.



Soziale Gerontologie in gesellschaftlicher Verantwortung

Soziale Gerontologie in gesellschaftlicher Verantwortung Author Gerhard Bäcker
ISBN-10 9783658015725
Release 2013-05-31
Pages 383
Download Link Click Here

Das Schreckensszenario der alternden Gesellschaft hat bis vor kurzem die öffentliche Debatte geprägt. Nun hat sich der Wind gedreht. Der demografische Wandel wird nicht mehr nur als Risiko, sondern vermehrt als Chance begriffen. Im vorliegenden Band werden die Herausforderungen einer alternden Gesellschaft und deren sozial-politische Bearbeitung aus einer interdisziplinären und internationalen Perspektive diskutiert. Die Spannweite reicht von sozialen Risiken im Alter über Altersmanagement in den Kommunen und Unternehmen, Gesundheitsförderung bis hin zur Weiterentwicklung der Pflegeversicherung und neuen Versorgungsgemeinschaften jenseits der Familie.



ALTERSHILFE

ALTERSHILFE Author Stefan Pohlmann
ISBN-10 9783945959077
Release 2016-03-01
Pages 180
Download Link Click Here

ALTERSHILFE has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from ALTERSHILFE also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full ALTERSHILFE book for free.



Sexualisierte Gewalt an erwachsenen Schutz und Hilfebed rftigen

Sexualisierte Gewalt an erwachsenen Schutz  und Hilfebed  rftigen Author Martin Wazlawik
ISBN-10 9783658137670
Release 2016-12-15
Pages 221
Download Link Click Here

Die Beiträge des vorliegenden Bandes systematisieren und reflektieren einen bisher vernachlässigten Diskurs – zur sexuellen Gewaltausübung an erwachsenden Schutz- und Hilfebedürftigen. Die Debatte um sexuelle Gewalt hat seit 2010 in der medialen und fachpädagogischen Öffentlichkeit zumeist sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen thematisiert. Diskutiert werden Präventions- und Interventionskonzepte, Begründungsmuster und Strategien für einen besseren Schutz von Kindern und Jugendlichen. Ältere, behinderte und kranke Menschen als ebenso vulnerable Adressat_innengruppe bleiben im pädagogischen Fachdiskurs um sexualisierte Gewalt zumeist unberücksichtigt und Konzepte zur Prävention und Intervention für Schutz- und Hilfebedürftige im Erwachsenenalter liegen nur beispielhaft entwickelt vor. /div



Gesundheitsberufe und gesundheitsberufliche Bildungskonzepte

Gesundheitsberufe und gesundheitsberufliche Bildungskonzepte Author Johanne Pundt
ISBN-10 9783943001167
Release 2014-12-30
Pages 532
Download Link Click Here

Der Strukturwandel in der Gesundheitsversorgung betrifft nicht nur die Belange der Patienten. Er erfordert auch ein Umdenken innerhalb der Gesundheitsberufe, um den neuen Bedarfslagen und Rahmenbedingungen gerecht zu werden. Inwiefern müssen sich die Handlungsspektren der Verantwortlichen den Gegebenheiten anpassen? Wie kann dem Mangel an Fachpersonal bei gleichzeitigem Innovationsdruck begegnet werden? Vor diesem Hintergrund analysieren namhafte Autoren Wandel, Trends und Perspektiven der personenbezogenen Dienstleistungsberufe im Gesundheitswesen – mit besonderem Blick auf die Versorgungs- und Bildungslandschaft. Auch zukunftsfähige Professionalisierungswege werden diskutiert. „Dieser Band“, so Klaus Hurrelmann, „übernimmt die längst überfällige Bestandsaufnahme der aktuellen Entwicklungen im Feld der Berufe des Gesundheitssystems.“ Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Klaus Hurrelmann



Implementierungswissenschaft f r Pflege und Gerontologie

Implementierungswissenschaft f  r Pflege und Gerontologie Author Matthias Hoben
ISBN-10 9783170284708
Release 2015-11-11
Pages 409
Download Link Click Here

Evidenzbasierte Neuerungen in pflegerischen und gerontologischen Praxissettings einzuführen ist eine komplexe Herausforderung. Insbesondere im deutschen Sprachraum ist dieses Thema bisher wissenschaftlich noch wenig bearbeitet worden. Das Buch gibt erstmals in deutscher Sprache einen Gesamteinblick in Konzepte, Theorien und empirische Befunde der internationalen Implementierungsforschung. Die Befunde werden vor dem Hintergrund der Pflege und Gerontologie diskutiert und mit zahlreichen Implementierungsbeispielen aus den beiden Disziplinen flankiert.



Klinische Psychologie und Psychotherapie des Alters

Klinische Psychologie und Psychotherapie des Alters Author Susanne Zank
ISBN-10 9783170280342
Release 2009-11-26
Pages 260
Download Link Click Here

Psychische Störungen sind in allen Altersgruppen weit verbreitet. In diesem Buch werden die Besonderheiten der Klinischen Psychologie des Alters erläutert, im historischen Kontext Deutschlands reflektiert und die wichtigsten psychischen Störungen vorgestellt. Psychodynamische und kognitiv-behaviorale Behandlungsansätze, deren Effektivität auch bei älteren Menschen wissenschaftlich belegt ist, werden beschrieben sowie Aspekte der Versorgung erörtert.