Eating on the Wild Side

Eating on the Wild Side Author Jo Robinson
ISBN-10 9780316227957
Release 2013-06-04
Pages 416
Download Link Click Here

Winner of the 2014 IACP Cookbook Award in the category of "Food Matters." The next stage in the food revolution--a radical way to select fruits and vegetables and reclaim the flavor and nutrients we've lost. Ever since farmers first planted seeds 10,000 years ago, humans have been destroying the nutritional value of their fruits and vegetables. Unwittingly, we've been selecting plants that are high in starch and sugar and low in vitamins, minerals, fiber, and antioxidants for more than 400 generations. EATING ON THE WILD SIDE reveals the solution--choosing modern varieties that approach the nutritional content of wild plants but that also please the modern palate. Jo Robinson explains that many of these newly identified varieties can be found in supermarkets and farmer's market, and introduces simple, scientifically proven methods of preparation that enhance their flavor and nutrition. Based on years of scientific research and filled with food history and practical advice, EATING ON THE WILD SIDE will forever change the way we think about food.



Eating on the Wild Side

Eating on the Wild Side Author Nina L. Etkin
ISBN-10 0816520674
Release 2000
Pages 305
Download Link Click Here

People have long used wild plants as food and medicine, and for a myriad of other important cultural applications. While these plants and the foraging activities associated with them have been dismissed by some observers as secondary or supplementaryÑor even backwardÑtheir contributions to human survival and well-being are more significant than is often realized. Eating on the Wild Side spans the history of human-plant interactions to examine how wild plants are used to meet medicinal, nutritional, and other human needs. Drawing on nonhuman primate studies, evidence from prehistoric human populations, and field research among contemporary peoples practicing a range of subsistence strategies, the book focuses on the processes and human ecological implications of gathering, semidomestication, and cultivation of plants that are unfamiliar to most of us. Contributions by distinguished cultural and biological anthropologists, paleobotanists, primatologists, and ethnobiologists explore a number of issues such as the consumption of unpalatable and famine foods, the comparative assessment of aboriginal diets with those of colonists and later arrivals, and the apparent self-treatment by sick chimpanzees with leaves shown to be pharmacologically active. Collectively, these articles offer a theoretical framework emphasizing the cultural evolutionary processes that transform plants from wild to domesticatedÑwith many steps in betweenÑwhile placing wild plant use within current discussions surrounding biodiversity and its conservation. Eating on the Wild Side makes an important contribution to our understanding of the links between biology and culture, describing the interface between diet, medicine, and natural products. By showing how various societies have successfully utilized wild plants, it underscores the growing concern for preserving genetic diversity as it reveals a fascinating chapter in the human ecology. CONTENTS 1. The Cull of the Wild, Nina L. Etkin Selection 2. Agriculture and the Acquisition of Medicinal Plant Knowledge, Michael H. Logan & Anna R. Dixon 3. Ambivalence to the Palatability Factors in Wild Food Plants, Timothy Johns 4. Wild Plants as Cultural Adaptations to Food Stress, Rebecca Huss-Ashmore & Susan L. Johnston Physiologic Implications of Wild Plant Consumption 5. Pharmacologic Implications of "Wild" Plants in Hausa Diet, Nina L. Etkin & Paul J. Ross 6. Wild Plants as Food and Medicine in Polynesia, Paul Alan Cox 7. Characteristics of "Wild" Plant Foods Used by Indigenous Populations in Amazonia, Darna L. Dufour & Warren M. Wilson 8. The Health Significance of Wild Plants for the Siona and Secoya, William T. Vickers 9. North American Food and Drug Plants, Daniel M. Moerman Wild Plants in Prehistory 10. Interpreting Wild Plant Foods in the Archaeological Record, Frances B. King 11. Coprolite Evidence for Prehistoric Foodstuffs, Condiments, and Medicines, Heather B. Trigg, Richard I. Ford, John G. Moore & Louise D. Jessop Plants and Nonhuman Primates 12. Nonhuman Primate Self-Medication with Wild Plant Foods, Kenneth E. Glander 13. Wild Plant Use by Pregnant and Lactating Ringtail Lemurs, with Implications for Early Hominid Foraging, Michelle L. Sauther Epilogue 14. In Search of Keystone Societies, Brien A. Meilleur



Der Geschmack von Laub und Erde

Der Geschmack von Laub und Erde Author Charles Foster
ISBN-10 9783492958769
Release 2017-01-12
Pages 288
Download Link Click Here

Was fühlt ein Tier, wie lebt es und wie nimmt es seine Umwelt wahr? Um das herauszufinden, tritt Charles Foster ein faszinierendes Experiment an. Er schlüpft in die Rolle von fünf verschiedenen Tierarten: Dachs, Otter, Fuchs, Rothirsch und Mauersegler. Er haust in einem Bau unter der Erde, schnappt mit den Zähnen nach Fischen in einem Fluss und durchstöbert Mülltonnen auf der Suche nach Nahrung. Er schärft seine Sinne, wird zum nachtaktiven Lebewesen, beschreibt wie ein Weinkenner die unterschiedlichen »Terroirs« von Würmern und wie sich der Duft der Erde in den verschiedenen Jahreszeiten verändert. In die scharfsinnige und witzige Schilderung seiner skurrilen Erfahrungen lässt er wissenswerte Fakten einfließen und stellt sie in den Kontext philosophischer Themen. Letztendlich geht es dabei auch um die eine Frage: Was es bedeutet, Mensch zu sein.



Ruf der Wildnis

Ruf der Wildnis Author Jack London
ISBN-10 9783961640560
Release 2017-01-20
Pages 116
Download Link Click Here

Ende des 19. Jahrhunderts lebt der Hund Buck im Süden der U S A. Eines Tages wird er von dem Gärtner seines Besitzers aufgrund von Spielschulden entführt und als Schlittenhund nach Alaska verschleppt. Im Verlauf der Geschichte erreicht ihn mehr und mehr der Ruf der Wildnis. Nach vielen Abenteuern mit ständig wechselnden Schlittenführern wird Buck von John Thornton gerettet. Die beiden werden ein unzertrennliches Paar. Nach dem Tod seines letzten Herrchens folgt der Hund, der nun ohne Bindung zu den Menschen ist, diesem Ruf endgültig und schließt sich einem Wolfsrudel an.



Walk on the wild side

Walk on the wild side Author Dennis Rodman
ISBN-10 3423241160
Release 1997
Pages 311
Download Link Click Here

Walk on the wild side has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Walk on the wild side also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Walk on the wild side book for free.



In die Wildnis

In die Wildnis Author Jon Krakauer
ISBN-10 9783492957779
Release 2013-02-18
Pages 304
Download Link Click Here

Im August 1992 wurde die Leiche von Chris McCandless im Eis von Alaska gefunden. Wer war dieser junge Mann, und was hatte ihn in die gottverlassene Wildnis getrieben? Jon Krakauer hat sein Leben erforscht, seine Reise in den Tod rekonstruiert und ein traurig-schönes Buch geschrieben über die Sehnsucht, die diesen Mann veranlasste, sämtliche Besitztümer und Errungenschaften der Zivilisation hinter sich zu lassen, um tief in die wilde und einsame Schönheit der Natur einzutauchen. – Verfilmt von Sean Penn mit Emile Hirsch.



Knoblauch gegen Krebs und Blaubeeren f r das Herz

Knoblauch gegen Krebs und Blaubeeren f  r das Herz Author Jo Robinson
ISBN-10 3868834400
Release 2014-10-10
Pages 359
Download Link Click Here

Knoblauch gegen Krebs und Blaubeeren f r das Herz has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Knoblauch gegen Krebs und Blaubeeren f r das Herz also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Knoblauch gegen Krebs und Blaubeeren f r das Herz book for free.



Der gro e Trip

Der gro  e Trip Author Cheryl Strayed
ISBN-10 9783641046026
Release 2013-02-25
Pages 448
Download Link Click Here

EAT, PRAY, LOVE meets Hape Kerkeling Gerade 26 geworden, hat Cheryl Strayed das Gefühl, alles verloren zu haben. Drogen und Männer trösten sie über den Tod ihrer Mutter und das Scheitern ihrer Ehe hinweg. Als ihr ein Outdoor-Führer über den Pacific Crest Trail in die Hände fällt, trifft sie die folgenreichste Entscheidung ihres Lebens: mehr als tausend Meilen zu wandern. Die berührende Geschichte einer Selbstfindung – voller Witz, Weisheit und Intensität, mit einer respektlosen Heldin, die man lieben muss.



Wo die wilden Kerle wohnen

Wo die wilden Kerle wohnen Author Maurice Sendak
ISBN-10 325725105X
Release 1998
Pages 38
Download Link Click Here

A naughty little boy, sent to bed without his supper, sails to the land of the wild things where he becomes their king.



Jamies Superfood f r jeden Tag

Jamies Superfood f  r jeden Tag Author Jamie Oliver
ISBN-10 3831028931
Release 2015-10-15
Pages 3309
Download Link Click Here

Jamies Superfood f r jeden Tag has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Jamies Superfood f r jeden Tag also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Jamies Superfood f r jeden Tag book for free.



GAPS Gut and Psychology Syndrome

GAPS   Gut and Psychology Syndrome Author Natasha Campbell-McBride
ISBN-10 3944125487
Release 2015-05
Pages 420
Download Link Click Here

GAPS Gut and Psychology Syndrome has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from GAPS Gut and Psychology Syndrome also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full GAPS Gut and Psychology Syndrome book for free.



Ein bisschen blutig

Ein bisschen blutig Author Anthony Bourdain
ISBN-10 9783641060398
Release 2011-01-28
Pages 400
Download Link Click Here

Ein Buch wie ein Messer – scharf, kompromisslos und ein bisschen blutig Er führte ein Millionenpublikum hinter die Fassade der Nobel Cuisine – und zeigte uns die infernalischen Abgründe der Gastronomie. Seine Küche im legendären „Les Halles” in New York City war von derselben Leidenschaft, Besessenheit und Kompromisslosigkeit durchströmt wie die Bücher, die ihn auch als Autor weltberühmt machten – allen voran »Geständnisse eines Küchenchefs«. Heute, ein Jahrzehnt später, sind ratgebende Starköche medienpräsenter als schaumschlagende Politiker. Das Kochen ist vom Handwerk zum Hobby und schließlich zur Lifestyle-Rubrik mutiert – zur quotenheischenden Wohlfühlberieselung. In seinem neuen Buch rechnet Anthony Bourdain mit diesem „Imperium der Mittelmäßigkeit” ab und erinnert daran, was in einer Küche fließen muss. Nicht Balsamicoreduktion, sondern Blut, Schweiß und Tränen. Mit 28 Jahren Berufserfahrung in den härtesten Küchen der Welt, der Zen-Weisheit eines Lebenskünstlers und dem ungetrübten Blick eines Outlaws gibt Bourdain schnörkellose Antworten auf brennende Fragen. Warum bezahlen die reichsten Menschen der Welt verlässlich Unsummen für den schlechtesten Fraß? Warum machen die renommiertesten Köche Werbung für den größten Schrott? Was muss jeder Mensch kochen können, um als mündiger Bürger durchzugehen? Anthony Bourdains Aufruf für eine neue Küche ist denkbar einfach: weniger Bullshit, mehr Genuss!



Darm mit Charme

Darm mit Charme Author Giulia Enders
ISBN-10 9783843707114
Release 2014-02-28
Pages 288
Download Link Click Here

Der Millionen-Bestseller jetzt aktualisiert — mit einem Zusatzkapitel über neue wissenschaftliche Erkenntnisse Unser Darm ist ein fabelhaftes Wesen voller Sensibilität, Verantwortung und Leistungsbereitschaft. Wenn man ihn gut behandelt, bedankt er sich dafür. Das tut jedem gut: Der Darm trainiert zwei Drittel unseres Immunsystems. Aus Brötchen oder Tofu-Wurst beschafft er unserem Körper die Energie zum Leben. Und er hat das größte Nervensystem nach dem Gehirn. Allergien, unser Gewicht und eben auch unsere Gefühlswelt sind eng mit unserm Bauch verknüpft. In diesem Buch erklärt die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders, was die medizinische Forschung Neues bietet und wie wir mit diesem Wissen unseren Alltag besser machen können. Die dazu gehörigen Illustrationen stammen aus der Feder ihrer Schwester Jill. Die aktualisierte Neuauflage wird um ein Kapitel ergänzt: Die Schwestern Enders geben hier ein Update zu neuen Forschungsergebnissen und der Welt der Mikroben.



Die letzten Geheimnisse der Kochkunst

Die letzten Geheimnisse der Kochkunst Author Peter Barham
ISBN-10 3540009086
Release 2003
Pages 363
Download Link Click Here

Kennen Sie neben s, sauer, bitter und salzig die f nfte Geschmacksrichtung? M chten Sie verstehen, warum Ihnen Souffl es immer wieder zusammenfallen oder lernen, wie Sie einen ganzen Truthahn optimal braten? Geh ren Sie zu den 40% M nnern oder 25% Frauen, die Tr ffel nicht ber den Geruchssinn wahrnehmen k nnen? Diese und viele andere Fragen aus der Welt der Kochkunst beantwortet Peter Barham, in dem er das Kochen als experimentelle Wissenschaft betrachtet. Beim Zubereiten von Lebensmitteln und beim Kochen laufen viele Prozesse ab, die sich naturwissenschaftlich gut beschreiben lassen. Das Verst ndnis der Chemie und Physik des Kochens wird unausweichlich dazu f hren, dass sich auch Ihre eigenen Kochk nste wesentlich verbessern. F r jedermann leicht verst ndlich und unterhaltsam, aber ohne wichtige Details auszulassen, erkl rt Ihnen der Autor, warum bestimmte Rezepte gut funktionieren und viel wichtiger warum andere st ndig misslingen. Auf diese Weise werden Schritt f r Schritt die Geheimnisse der guten Kochkunst entschleiert und Sie lernen interessante Rezepte und die dahinter liegenden physikalischen und chemischen Prozesse kennen. Zus tzlich beschreibt der Autor interessante K chenexperimente f r die ganze Familie. U4-Text Autor: Dr. Peter Barham ist Dozent f r Physik an der Universit t Bristol. Seit langem engagiert er sich in Gro britannien in der Vermittlung von naturwissenschaftlichen Fragestellungen mit Vortr gen und Beitr gen zu Fernseh- und Radiosendungen, besonders auch im Bereich der Wissenschaft von den Lebensmitteln. Er ist dar ber hinaus Kolumnist f r den Guardian. 1999 erhielt er den renommierten Preis des "Institute of Physics" f r die F rderung der Allgemeinbildung im Bereich der Physik.



Goodbye Zucker

Goodbye Zucker Author Sarah Wilson
ISBN-10 9783641154646
Release 2016-06-30
Pages 224
Download Link Click Here

Jeder kennt ihn, diesen Heißhunger auf Süßes: ruckzuck ist statt einem Stückchen Schokolade gleich die ganze Tafel weg. Wie man sich vom Zucker und seinen Tücken befreien kann, verrät uns die Australierin Sarah Wilson mit ihrem einfachen 8-Wochen-Entzuckerungsprogramm. Auf dieses Buch haben viele gewartet, denn die trendigen Rezeptideen mit vielen süßen Alternativen stehen ganz unter dem Motto: Naschen erlaubt – – aber gesund und mit Spaß!



Elements of desserts

Elements of desserts Author Francisco J. Migoya
ISBN-10 3875151275
Release 2014-03
Pages 544
Download Link Click Here

Elements of desserts has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Elements of desserts also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Elements of desserts book for free.



Weizenwampe Das Kochbuch

Weizenwampe   Das Kochbuch Author Dr. med. William Davis
ISBN-10 9783641132569
Release 2014-06-17
Pages 400
Download Link Click Here

Mit seinem Bestseller „Weizenwampe“ überzeugte Dr. med. William Davis weltweit Millionen Leser von der weizenfreien Ernährung. Denn das Getreide ist einer der entscheidenden modernen Krankheitsverursacher und Dickmacher. Was noch fehlte, war eine große Auswahl weizenfreier Alternativen zum Selberkochen. In seinem Kochbuch liefert der Arzt und Ernährungsspezialist nun 120 gesunde, schmackhafte Rezepte, mit denen jeder problemlos die glutenfreie Diät in seinen Alltag integrieren kann.